Quelle: fupa.net –
HOCHTAUNUS . In der Fußball-Kreisliga A Hochtaunus liefert sich die SG Eintracht Feldberg weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der SG Oberhöchstadt um den zweiten Aufstiegsplatz. Während die Eintracht kampflos zu drei Punkten kam, da Teutonia Köppern II die Partie mangels Spieler absagen musste, schlug die SG Oberhöchstadt den FC Mammolshain klar mit 8:1. Drei wichtige Zähler im Abstiegskampf verbuchte die SG Hundstadt mit dem 3:2-Erfolg bei der SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach II und verbesserte sich durch den Sieg auf einen Nichtabstiegsplatz. Zu einem Zähler kam die Usinger TSG II mit dem 2:2 bei der DJK Bad Homburg II. Während der FC 04 Oberursel mit einem 6:2 über Schlusslicht SGK Bad Homburg II und der FSV Friedrichsdorf II mit einem 9:3 über den 1.FC-TSG Königstein II ihre Heimspiele jeweils klar für sich entschieden, zog der FV Stierstadt II zu Hause gegen den EFC Kronberg II mit 0:3 den Kürzeren.

Erschienen am: 2019-05-12 08:00:00 auf der Seite: fupa.net