Schiedsrichter Benjamin Cortus (rechts) begleitet den getroffenen Christian Gittelmann vom Platz.

Mit dem Becherwurf von Bochum wurde eine Grenze überschritten, die „letzte Mittel“ erfordert. Doch löst ein Zuschauerausschluss das Problem? Wichtiger ist eine andere Debatte.

Quelle: FAZ Sport – Webseiten-Link