Stoppt den Krieg: Borussia Dortmund und Dynamo Kiew spielen unter einem eindeutigen Motto.

Der ukrainische Fußball antwortet auf kriegerischen Mord und Tod seitens Russland mit so viel Normalität wie möglich. Und doch ist der Schaden groß. Wer wird für die Entschädigungen aufkommen?

Quelle: FAZ Sport – Webseiten-Link