Der Argentinier Lionel Messi (links) und Neymar aus Brasilien spielen seit langem in Europa.

Einst kam die beste Fußball-Mannschaft der Welt aus Kolumbien. Inzwischen degradieren europäische Klubs Vereine in Südamerika zu Ausbildungsbetrieben. Doch das System gerät nun an seine Grenzen.

Quelle: FAZ Sport – Webseiten-Link