Quelle: fupa.net –
MERZHAUSEN. Der freiwillige Rückzug des TuS Merzhausen in die Fußball-Kreisliga B nach vorangegangenem Abstieg in die Kreisoberliga beherrscht immer noch die Gespräche der heimischen Fußball-Stammtische. Den TuS-Verantwortlichen bleibt allerdings keine Zeit, über Ursachen und Folgen der katastrophalen Gruppenliga-Saison 2018/2019 nachzudenken. Rund eine Woche vor Ende der Wechselfrist laufen die Planungen für den B-Liga Kader noch auf Hochtouren. Vor allen Dingen muss ein Trainer gefunden werden. Wie geht es jetzt weiter? Das möchte der Usinger Anzeiger von Merzhausens Fußball-Abteilungsleiter Uwe Hartmann wissen.

Erschienen am: 2019-06-23 22:00:00 auf der Seite: fupa.net